Der Grundstein der Autoverwertung Karl Bettray wurde bereits im Jahre 1979 gelegt. Der junge Karl Bettray unterstützte seinen Bruder in den Anfängen seiner Selbstständigkeit im Emmericher Betrieb bis 1984. Die auf diese Weise gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen wurden 1985 für den eigenen Schritt in die Selbstständigkeit genutzt. Zusammen mit seiner Frau Annemarie erfolgte 1988 der Umzug des Unternehmens nach Kleve. An der Pannofenstraße 26-28 erwarb man ein Grundstück welches 1991 auf die heutige Betriebsgröße erweitert wurde.

Die Autoverwertung Karl Bettray ist ein mittelständischer Demontagebetrieb, welcher seit dem 24.02.1998 ununterbrochen TÜV Rheinland CERT GmbH laut §5 Abs.3 Altauto-Verordnung zertifiziert ist.

Das Team der Autoverwertung Karl Bettray besteht aus folgenden langjährigen Mitarbeitern:

Karl Anne Philipp

Karl Bettray                                                   Annemarie Bettray                                                   Philipp Bettray

Ferhan Lockmann

Ferhan Eroglu                                                    Lokmann Hasso

   
| Montag, 23. April 2018 || Designed by: LernVid.com |